Skip links

FAQ

Häufige Fragen & Antworten

Meine Reportagen beginnen ab 3 Stunden wochentags, am Wochenende ab 5 Stunden.

Am Hochzeitstag mache ich eine unbegrenzte Anzahl an Fotos. Die Anzahl der ausgearbeitetete & ausgewählten Bilder richtet sich nach dem gebuchten Paket.

Wir bearbeiten die Fotos in natürlichen, warmen Tönen und achten dabei darauf, dass die gesamte Reportage einen zeitlosen, modernen Look hat. Auch machen wir manche Fotos Schwarz / Weiß- je nachdem was zu dem Bild passt.

Ihr erhaltet von uns einen Link der 8 Wochen kostenfrei für euch reserviert ist, damit könnt ihr durch Weitergabe des Link selbst entscheiden wer eure Bilder sehen und runterladen darf.

Ja! Meine Frau und ich lieben entwickelte Bilder und noch mehr Fotoalben. Für detailliert Albuminformationen und Fotoabzügen sprecht uns gerne an.

Wir bieten verschieden Albumtypen an und ich präsentiere sie euch gerne beim Kennenlernen. Natürlich könnt ihr auch erst nach der Hochzeit ein Album bestellen.

Unbedingt möchte ich euch persönlich kennenlernen und falls das nicht einfach möglich ist Skype und telefoniere ich gerne mit euch.

Am Hochzeitstag mache ich eine unbegrenzte Anzahl an Fotos. Bei einer 12 stündigen Reportage sind es meist um die 3000 Bilder.

Ihr erwerbt mit jeder Hochzeitsreportage die privaten Nutzungsrechte, so das Ihr die Bilder für Euch, Eure Familie und Freunde jederzeit nachbestellen und privat verwenden könnt. In einer ansprechenden Online Galerie können Eure Gäste bequem die Downloadfunktion verwenden.

Für mich als Fotograf ist es wichtig, Bilder von Hochzeiten zu veröffentlichen. Zum Beispiel auf meiner Website, damit Brautpaare sich von der Qualität
und Kreativität überzeugen können. Von daher ist es uns wichtig, dass wir
die Bilddateien im Rahmen der Eigenwerbung nutzen dürfen und somit Veröffentlichungen auf Websiten, WebBlogs und in Zeitschriften vornehmen können. Ihr habt die Möglichkeit, uns die Rechte zur Eigennutzung abzukaufen. In der Preisliste sind deshalb die Reportagen mit und ohne Nachlass genannt.

Wenn Ihr Euch für uns entscheidet, und mich als Fotograf bucht, bekommt Ihr den Photobooth zum Vorzugspreis. Dies setzt voraus, dass ich als Fotograf gebucht bin. Wir empfehlen den Photobooth während des Sektempfangs oder nach dem Dessert in einem kleinen eigenen Bereich zu starten. Hier werden dann eine Vielzahl an Accessoires von uns bereitgestellt.

Ihr solltet mit ca. 3-4 Wochen rechnen. Und ihr habt mein Versprechen: so schnell wie möglich.

Es lohnt sich frühzeitig zu buchen. Viele Paare buchen schon ca. 1 Jahr im voraus. Aber oft haben wir spontane Anfragen. Meldet euch einfach, sobald ihr Euren Termin kennt.

Es ist super wenn ihr mich beim Essen einplant. Ich brauche keinen extra Sitzplatz. Falls ihr mir einen Platz geben wollt, sollte er möglichst flexibel gewählt sein. Ich esse immer parallel zur Hochzeitsgesellschaft.

Die Bilder werden stets professionell von uns nachbearbeitet, sprich Belichtung, Weißabgleich usw.. Wir geben keine RAW Dateien oder unbearbeitete Bilder heraus.

Bei uns gibt es keine begrenzte Anzahl von Bildern, die wir bearbeiten oder herausgeben. Wir sagen, dass wir alle „schönen“ Bilder nachbearbeiten. Sämtliche Motive, bei denen jemand durch das Bild gelaufen ist, die mehrfach aufgenommen wurden, oder bei denen die Augen geschlossen sind usw. werden natürlich vorher aussortiert.

Ein Verlobungs- oder Engagementshooting mache ich am Ort Eurer Wahl. Hierfür komme ich gerne mit zu Euren Lieblingsplatz und fotografiere Euch als Paar vor der Hochzeit. Wenn Ihr die Fotos für die Einladung verwenden wollt, sollten wir den Termin möglichst früh wählen. Das Shooting dauert etwa 1 – 1,5 Stunden.

Die Anfahrt ist auf der Insel Sylt im Preis enthalten. Bei Entfernungen ab 50 Kilometer kalkuliere ich individuell für Euch die Anfahrts- und Übernachtungskosten.

Natürlich bin ich gerne bei der standesamtlichen Trauung dabei. So kann ich Eure gesamte Geschichte begleiten und Ihr bekommt alle Bilder im selben Stil. Diese Fotos können auch mit in das Hauptalbum eingebunden werden. Bei standesamtlichen Trauungen an einem anderen Tag fotografiere ich meist 1-2 Stunden.
Den Vorzugspreis von 490,- Euro* hierfür bieten wir nur Brautpaaren an, die eine komplette Hochzeitsreportage buchen.

Die Aufnahmen aus der Luft eignen sich insbesondere bei größeren Gruppen und tollen Kulissen. Hierbei geht es mir darum z.B. die Kirche oder den Ort der Feier aus einem besonderen Blickwinkel zu zeigen. Wie sagte mein Schwiegervater immer so schön “…das Besondere ist immer etwas anders!“ Bei Interesse an diesen Aufnahmen zeige ich Euch gerne eine paar Beispielbilder..

Hast du noch weitere Fragen ? Melde dich gerne